Menü

Flohmärkte + Pflanzenmärkte + Kunsthandwerkermärkte + Bauernmärkte + Weihnachtsmärkte

Wir suchen stets interessante und besondere Termine für Veranstaltungen - wie zum Beispiel:

Flohmärkte, Trödelmärkte, Kleiderbörsen, Kunsthandwerkmärkte, Töpfermärkte, Tier- und Reptilienbörsen, Bauernmärkte, Pflanzen- Stauden- und Kräutermärkte, Oldtimertreffen, Oster- und Weihnachtsmärkte, Adventsausstellungen sowie andere tolle Märkte und Feste, die in diese Schublade passen und für die Öffentlichkeit zugänglich sind.

Kennen Sie so eine Veranstaltung oder sind Sie der Veranstalter einer solchen Veranstaltung?

Dann nutzen Sie bitte das Kontaktformular.


Freitag, 07. Dezember 2018 - 07.12.2018

29. Weihnachtstöpfermarkt im Schloss Thurnau

Internationaler weihnachtlicher Töpfermarkt in den Sandsteinhöfen des Thurnauer Schlosses.

Der Internationale Töpfermarkt im Schloss Thurnau ist einer der renommiertesten Keramikspezialmärkte in Deutschland und der einzige auf diesem Niveau in Nordbayern

Er bietet mit 60 kompromisslos ausgewählten keramischen Meisterbetrieben aus der Region, ganz Deutschland, Frankreich, den Niederlanden und Spanien die ganze Vielfalt des in Mitteleuropa tradierten keramischen Schaffens an: Gebrauchskeramik, Unikate, Irdenware, Steinzeug, Porzellan, Salzglasur, Asche, Raku, Holzbrand ....

Der Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr e.V. und der Sportverein Colnrade gehören zu den Organisatoren des besonderen Events. Der Eintritt zu diesem besonderen Töpfermarkt ist kostenlos.

Veranstaltungsdaten im Überblick

Veranstaltungsart Weihnachtstöpfermarkt, Töpfermarkt
Postleitzahl / Veranstaltungsort 95349 Thurnau, Marktplatz 1, Thurnauer Schloss
Datum 07.12.2018
Uhrzeit 11.00 bis 19.00 Uhr
eintägige / mehrtägige Veranstaltung

mehrtägig

  • FR, 07.12.2018, 11.00 Uhr - 19.00 Uhr
  • SA, 08.12.2018, 11.00 Uhr - 19.00 Uhr
  • SO, 09.12.2018, 11.00 Uhr - 18.00 Uhr
Veranstalter und / oder weitere Infos weihnachtstöpfermarkt-thurnau.com
Bundesland Bayern
Landkreis Kulmbach
Samt-/ Gemeinde  
Orte in der Umgebung Bayreuth, Kulmbach, Bad Berneck im Fichtelgebirge, Coburg, Bamberg, Kronach
Zum Seitenanfang