Flohmärkte + Pflanzenmärkte + Kunsthandwerkermärkte + Bauernmärkte + Weihnachtsmärkte

Wir suchen stets interessante und besondere Termine für Veranstaltungen - wie zum Beispiel:

Flohmärkte, Trödelmärkte, Kleiderbörsen, Kunsthandwerkmärkte, Töpfermärkte, Tier- und Reptilienbörsen, Bauernmärkte, Pflanzen- Stauden- und Kräutermärkte, Oldtimertreffen, Oster- und Weihnachtsmärkte, Adventsausstellungen sowie andere tolle Märkte und Feste, die in diese Schublade passen und für die Öffentlichkeit zugänglich sind.

Kennen Sie so eine Veranstaltung oder sind Sie der Veranstalter einer solchen Veranstaltung?

Dann nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

Freitag, 31. Januar 2020 - 31.01.2020

Bremen Classic Motorshow

Pflichttermin für Liebhaber klassischer Fahrzeuge - Bremen Classic Motorshow: Auftakt der Oldtimersaison 2020

Rare Kombi-Klassiker, V8-Movie-Cars, die „Jungen Klassiker“, T3-Camper, US-Bikes des 20. Jahrhunderts sowie Rennräder der 1940- bis 1980er-Jahre – die Organisatoren der Bremen Classic Motorshow haben für die 18. Ausgabe neue Sonderschauen und Handelsplattformen entwickelt.

Zur ersten Veranstaltung des Jahres treffen sich Sammler, Händler, Schrauber, Gleichgesinnte und Freunde von Freitag bis Sonntag, 31. Januar. bis 2. Februar 2020, in den acht Hallen der Messe Bremen und zelebrieren gemeinsam den Start in die neue Saison.

„An die 650 Aussteller aus elf Nationen präsentieren auf rund 47.000 Quadratmeter vom passenden Ersatzteil bis zum neuen Gefährt alles, was das Herz von Einsteigern, Experten und Enthusiasten begehrt“, sagt Frank Ruge, Projektleiter der Bremer Oldtimermesse.

Zwischendurch werde auch noch das ein oder andere „Benzingespräch“ geführt oder Restaurierungstipps ausgetauscht: „Das gehört in Bremen dazu“, so Ruge. Wie auch die rund 100 Automobil- und Zweiradclubs, die den Besuchern mit ihren Präsentationen auf jeder Bremen Classic Motorshow Fahrzeuggeschichte zum Nacherleben bieten. Zum Saisonauftakt 2018 kamen 40.931 Fans von Oldtimern und Jungen Klassikern auf zwei und vier Rädern in die Bremer Messehallen.

 

Veranstaltungskategorie - Veranstaltungsart
Motorshow, Autoschau, Oldtimermarkt, Auto-Sonderschau, internationale Verkaufsausstellung
Postleitzahl / Veranstaltungsort
28215 Bremen, Findorffstraße 101, Messehallen Bremen, diverse Hallen
Datum
31.01.2020
Öffnungszeiten / Marktzeiten
09.00 bis 18.00 Uhr
eintägige / mehrtägige Veranstaltung

mehrtägig

  • Freitag 31.01.2020: 09.00 bis 18.00 Uhr
  • Samstag 01.02.2020: 09.00 bis 18.00 Uhr
  • Sonntag 02.02.2020: 09.00 bis 18.00 Uhr
Veranstalter und oder weitere Infos
classicmotorshow.de
Bundesland
Bremen
Stadtkreis / Landkreis
Bremen
Gemeinde
 
Orte / Ortsteile im Umkreis von circa 75 km
Weyhe, Syke, Oyten, Achim, Bassum, Delmenhorst, Ganderkesee, Twistringen, Oldenburg

 

Die glanzvollen frühen Jahre der US-amerikanischen Motorradindustrie rückt die Zweirad-Sonderschau in Halle 1 ins richtige Licht.

Die rund 20 US-Bikes offenbaren Innovationen und Kreativität der Maschinenbauer aus dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Interessierte, die mehr über die Entwicklung des Rennrads erfahren möchte, sind im Foyer der Halle 1 genau richtig.

Außerdem bei der Bremen Classic Motorshow:

Die internationale Verkaufsausstellung von Oldtimern in den Hallen 4, 5 und 6, auf der Besucher das passende Gefährt für die kommende Saison erstehen können. Erneut in Halle 6 zu finden sind die „Jungen Klassiker“ – vom TÜV Rheinland begutachtete Modelle der 1960er bis 1990er. Ein weiteres Ziel für Jäger und Sammler: die Fahrzeugbörse im Parkhaus, wo zahlreiche Oldies und Youngtimer von Privat zu erwerben sind.

Angebote für Zweiradfans gibt es in der Halle 1. Der Teilemarkt in den Hallen 7 und 8 bietet Ersatzteile und Zubehör.

Die Bremen Classic Motorshow findet statt von Freitag bis Sonntag, 31. Januar. bis 2. Februar 2020, in allen Hallen der Messe Bremen sowie der mobilen Halle 8. Die Hallen sind von 9 bis 18 Uhr geöffnet.

Zum Seitenanfang