Schule mal anders... Ostermarkt in der Realschule von Lachendorf

Warum ist dieser Markt eigentlich so einzigartig und warum strömen unzählige Besucher/Innen von Jahr zu Jahr aus Nah und Fern zu diesem schönen Event in der Realschule von Lachendorf?

Es ist die perfekte Organisation des Ostermarktes, die sehr gute Auswahl an Kunsthandwerker/Innen aus den unterschiedlichsten Bereichen und die langjährige Erfahrung des Orga-Teams rund um die Veranstalterin Frau Hollstein.

So ist es auch wieder im Jahr 2015. Wie gewohnt präsentieren "alte bekannte Künstler/Innen" aus den vorherigen Jahren ihr Kunsthandwerk, aber es sind auch viele neue Aussteller-Gesichter mit raffinierten und tollen Deko-Ideen zu Ostern vor Ort.
Im Außenbereich und im Innenbereich der Schule zeigen etwa 90 Aussteller/Innen ihre Werke. Anstatt eines Fliegenden Klassenzimmers gibt es hier liebevoll dekorierte Stände in den Klassenräumen, in den Fluren und in der Aula.


Sämtliche Fotos wurden am 28.02.2015 in Lachendorf bei Celle aufgenommen und unterliegen einem Copyright.
Vielen Dank an die Austeller/Innen für die freundliche Genehmigung der Aufnahmen.